Homepage

Werbung

Ab 26. Juli im Kino

Ant-Man and the Wasp: Trailer

Film
Maik - 14.07.18 - 8:48
Ant-Man and the Wasp: Trailer ant-man-and-the-wasp-trailer

Übernächsten Donnerstag streift Paul Rudd wieder seinen High-Tech-Anzug über und wird zum richtig großen und winzig kleinen Superhelden. Doch statt einem langweiligen „Ant-Man 2“ folgt nach dem 2015er Debütstreifen um den Größentrickser am 26. Juli 2018 „Ant-Man and the Wasp“ in den deutschen Kinos. Dabei erhält Trickbetrüger und „Ameise“ Scott Lang Unterstützung von „Wespe“ Hope van Dyne, die von LOST-Start Evangeline Lilly verkörpert wird. Und Dr. Hank Pym (Michael Douglas) steht natürlich auch wieder parat.

„Ant-Man ist zurück und diesmal ist er nicht alleine: Gemeinsam mit der Superheldin Wasp begibt er sich auf eine spektakuläre Superhelden-Mission, die sie mitten hinein in ein gewaltiges Marvel-Abenteuer mit aufsehenerregenden Spezialeffekten, großartigem Humor und bahnbrechenden Action Szenen führt!“


(Es ist kein Video zu sehen? Dann ist vermutlich der Adblocker schuld…)

Das schaut mal wieder sehr actionreich und vor allem spaßig aus, wenn es um das Verkleinern von Personen oder das Vergrößern von eigentlich kleinen Gegenständen geht. Die Sequenz gen Ende des Trailers erinnert mich zwar etwas an „Deadpool“, aber da zitiert man sich ja quasi im gleichen Marvel Cinematic Universe. Der Film dürfte jedenfalls Unterhaltung für – Obacht! – Groß und Klein werden. Wobei „Klein“ voraussichtlich „ab 12 Jahren“ bedeuten wird. Sorry, noch jüngere Leute, aber ihr könnt den Streifen ja dann im Zuge von möglichen weiteren Fortsetzungen wie „Ant-Man and the Ladybug“ oder „Ant-Man and the Fruit Fly“ nachholen.

Weitere Trailer und andere Videos zu den Filmen von Marvel Deutschland gibt es auf deren YouTube-Kanal zu sehen, aktuelle Informationen zu Neustarts im (Heim-)Kino gibt es auch stets bei Facebook für euch.

Ant-Man and the Wasp: Trailer ant-man-and-the-wasp-trailer_02

Mit freundlicher Unterstützung von Disney x Marvel Deutschland.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS

Jahres-Langeweile

wysijap

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4450 Tagen.