Homepage

Rundgang im Pumpwerk

Boston-Dynamics-Roboter Spot im Sicherheits-Einsatz

Boston-Dynamics-Roboter Spot im Sicherheits-Einsatz roboterhund-in-pumpanlage

Ja, die teils süß teils einschüchternd wirkenden Roboterhunde von Boston Dynamics können gut tanzen, aber tatsächlich gibt es auch bereits so einige, die im seriösen Arbeitsalltag integriert sind. Davon bekommt man ja PR-seitig dann doch eher weniger mit. Dabei kann der Einsatz von Roboter-Unterstützung in einigen Fällen ziemlich viel Sinn machen. So wie bei diesem Beispiel, das Tom Scott sich im Rahmen seiner Durchreise im deutschsprachigen Raum mal genauer angeschaut hat: Das Obervermuntwerk II am Vermuntstausee in Österreich. Dort ist nämlich ein Spot-„Roboterhund“ im Einsatz, um gewisse Sicherheits-Beobachtungs-Runden zu laufen. Schon spannend, was alles so möglich ist heutzutage. Ich bin ja alleine noch immer baff, wie easy und souverän die Teile Treppenstufen nehmen können…

„At a pumped storage plant in western Austria, a company called Energy Robotics is testing robot dogs for inspection. All the fancy Boston Dynamics publicity stunts aside: are the robots actually useful? ■ As ever: this is not an advert, Energy Robotics and illwerke vkw had no editorial control. They just asked „do you want to fly your drone inside the Obervermuntwerk II hydroelectric power plant to film a robot dog“, and of course I immediately said yes.“

via: MenschenausSicherheitsJobsvertreib

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann und Marcel Nasemann.

Langeweile seit 5812 Tagen.