Homepage

681 Mal Kurzweiliges in "Web"

Instagram vs. echtes Leben

Neu ist natürlich weder die Einsicht darüber, dass Social Media uns ein geschöntes Abbild einer wahrlich gefilterten Realität bietet, noch eine offene Vergleichs-Schau zwischen bewusst inszenierten und natürlichen Bildern (das hat z.B. bereits Geraldine West […]

Der Holocaust aus der Sicht eines Mädchens auf Instagram erzählt

Wenn Geschichtliches auf moderne Inszenierungs-Technik stößt, ist das schon alleine aus kreativer Sicht eine interessante Sache. Hier wiegt die Historie jedoch schwer. „Eva Stories“ erzählt uns die Vorkommnisse des Holocausts aus der Sicht eines jungen […]

Die animierte Entwicklung der beliebtesten Memes von 2004-2019

Aktuell scheint es irgendwie in zu sein, geschichtliche Veränderungen im Standing zueinander in sich mit der Zeit verändernden Top-Rankings zu visualisieren (s. das animierte Top-Ranking der einwohnerstärksten Städte 1500-2018). YouTuber Abacaba hat jetzt „The history […]

Anzeige
Über die Meme-Kultur und „All your base are belong to us“

Na, kennt ihr „All your base are belong to us“ noch? Vermutlich, habe ich hier auf dem Blog doch eher wenige Minderjährige dabei und selbst die könnten von DEM Vorreiter-Meme schon einmal gehört haben. Denn […]

📺 default filename tv 📺

Na, habt ihr schon das coole neue Video „MVI 2240“ gesehen? Oder den Knaller „DSC 1477“? Bei „MOV 0314“ macht es auch nicht „Klick“? Ihr merkt, die vernünftige Betitelung von Videos kann schon durchaus sinnvoll […]

Internet-Stalking, der realgewordene Horror

Der Segen des vernetzten Internet ist irgendwo ja auch der Fluch auf der anderen Seite der Medaille dieses zweischneidigen Schwertes. Oder so. Jedenfalls kann man so wunderbar anonym allerlei Informationen über Leute entdecken, die nicht […]

Palina Rojinski verarscht Instagram-Perverslinge mit Bauarbeiter-Dekolleté

War das Internet einst vor allem Raum für Kreativität, ehrlichem Austausch und aufbrausender Neugier, macht sich in der heutigen Zeit immer mehr eine biedere Kommentar-Kultur breit. Sexismus, Fremdenfeindlichkeit, Dummheit – anscheinend mangelt es nur noch […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Nathan Mattes, Andreas Wedel, Horst Rudolph, Goto Dengo, Annika Engel, Wolfgang füßenich, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann.

Langeweile seit 4809 Tagen.