Homepage

Erste Tage im neuen Jahr...

Meine Woche (323)

Meine Woche (323) Meine-Woche-323_01

Das war sie auch schon – die erste richtige Woche des neuen Jahres. Puh… Durchschnaufen ist angesagt. Langsam aber sicher lichtet sich das „besondere Dinge rund um den Jahreswechsel“-Chaos und so etwas wie Alltags-Struktur kehrt zurück. Fein!

Meine vergangene Woche

Aber zunächst zurück – zum letzten Wochenende und ins Jahr 2021. Zu Silvester sind mein Lieblingsmädchen und ich zu Freunden nach Hannover gefahren. Als kleines Programm haben wir unter anderem einen Escape Room gespielt – das Pub-Rätsel ist durchaus zu empfehlen!

Meine Woche (323) Meine-Woche-323_02

Gespielt haben wir zudem noch einige Runden „Gloomhaven“ (Partnerlink), das ziemlich cool ist. Ein kooperatives Rollenspiel, das einen von Szenario zu Szenario mehr ins Regelwerk rein führt. Noch stehen wir sehr am Anfang, ich hoffe, dass wir das zeitnah weiter spielen können.

Meine Woche (323) Meine-Woche-323_04

Außerdem haben wir versucht, zu kochen. Etwas besser als bei den zukünftigen Crossaints sollte es am Silvesterabend mit einem halb-improvisierten Lachs-Nudel-Auflauf werden. Auch wenn wir viel zu wenig Nudeln gemacht haben und der Beschwipstheits-Grad hier wohl am ausgeprägtesten lag, hat es super geschmeckt!

Meine Woche (323) Meine-Woche-323_03

Im neuen Jahr waren wir dann auch noch im „Christmas Garden“ des Hannoverschen Zoos. Die Älteren unter euch dürften sich erinnern, dass wir doch die Woche zuvor bereits in Münster beim selbigen Lichter-Spektakel zugegen (und eher wenig begeistert) waren. Tja, für euch getestet, damit ihr es nicht müsst: Solltet ihr bei einem in einer Stadt gewesen sein, braucht ihr keinen in einer anderen besuchen. Zumindest nicht im gleichen Jahr. Bis auf ganz wenige Ausnahmen hatten wir bereits alle Ausstellungs-Stücke in Münster gesehen – entweder 2019 oder 2021.

Toll war aber, dass die kleinen (bzw. roten) Pandas nicht nur zu sehen, sondern auch erstaunlich aktiv waren! Sonst waren so gut wie keine Tiere zu sehen, da diese nachts in ihren Bettchen schlafen und vor allem vor der Weihnachtsmusik-Dudelei geschützt werden. Die beiden Rackerchen hier waren aber putzmunter und sind fleißig durch die Äste gesaust!

Meine Woche (323) Meine-Woche-323_05
Meine Woche (323) Meine-Woche-323_06

Dann habe ich alle überzeugen und endlich „Palm Springs“ (noch ein Partnerlink) sehen können. Und ich wurde nicht enttäuscht! Typische Andy-Samberg-Unterhaltung irgendwie.

Und sonst so? Zuhause? Tja, ich habe die letzte der drei so dicht aufeinander folgenden „WIN Compilations“ zuende geschnitten, was vor allem aufgrund der Design-Anpassungen deutlich mehr Zeit in Anspruch genommen hatte, als ich es gerne gehabt hätte. Mit ein bisschen Stolz habe ich dann sogar noch mein neues „Rocket League“-Video fertig gestellt bekommen. Puh!

Ach, und ich habe „Mario Kart Tour“ vom Smartphone gelöscht – das fühlt sich ziemlich befreiend an und dürfte mir die ein oder andere verspielte Stunde sparen…

Darauf freue ich mich!

Die letzten nervigen größeren ToDos stehen noch an und dann kann bitte endlich diese typische Jahresanfangs-Lethargie einsetzen, okay…?! Darauf freue ich mich sehr. Mal wieder Zeit am Tag haben. Vielleicht ja auch für das nächste Video-Projekt, mal schauen. Ansonsten ist ja wieder Fußball, und mit Nils nehme ich quasi jetzt gerade den nächsten „Redseligcast“ auf, wenn alles geklappt hat…

Habt ein schönes Wochenend-Ende!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Daniel Schulze-Wethmar, Goto Dengo, Annika Engel, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Marcel Nasemann und Kristian Gäckle.

Langeweile seit 5929 Tagen.