Homepage

Gerade noch geschafft...

Meine Woche (82)

Meine Woche (82) Meine-Woche-82_01

Ha! Gerade noch geschafft. Rund anderthalb Stunden vor dem Wochenendeende gibt es den vermutlich vollständigsten Wochenrückblick aller Zeiten (bis ich dann mal komplett hinten dran bin). Passend dazu startet der Artikel mit einer Sache von vorletzter Woche…

Meine Woche (82) Meine-Woche-82_02

Meine letzte Woche

So war ich vergangenen Sonntag endlich mal wieder auf einem Disco Ensemble-Konzert – und das das erste Mal als Präsentator der Tour. Sehr geile Show, auch wenn ich leider herum-hustend und -schnupfend nur von etwas weiter Hinten das Toben der Vordermenge begutachtet habe.

Montag ging es direkt konzertig weiter, jedoch mit umgekehrtem Vorzeichen. Statt finnischem Alternative-Punk gab es deutschen Songwriter-Schnulz. Philipp Poisel füllt zu meiner Verwunderung mittlerweile ganze Hallen mit Tausenden Schwiegereltern und denen, die es werden wollen. (Teils etwas zu) Durchchoreografierte Show, ein Song, der gefühlvoller ist als der andere und Gekreische von Leuten an Stellen, die ich nach mehrmaligem drüber Schlafen noch nicht verstanden habe. Aber nett(er Junge).

Meine Woche (82) Meine-Woche-82_03

Dann wollte ich eigentlich nach München fliegen. „Playstation Experience“ stand an und ich hatte vor einigen Wochen Flug und Hotel gebucht. „Kann man sich ja mal anschauen“, dachte ich. Hätte ich diese Spontaneingebung mal unbeachtet gelassen, denn leider blieb zum einen einfach zu wenig Zeit für einen Ausflug, vor allem aber zu wenig Gesundheit. Mir ging es erst ab Donnerstag wieder deutlich besser, so dass an Flugreise nicht zu denken war. Wenigstens gab es lecker Medizin-Brötchen:

Ausgewogenes Mettagessen… 😝 #Mett #lecker #yummy #foodporn

A post shared by Maik Zehrfeld (@langweiledichnet) on

Das Ärgerliche an der Sache war aber, dass ich Fuchs total die tollen Supersonderdeals für Flieger und Hotel gebucht hatte, die zu total untollen Supersonderstornierungsregeln geführt haben. Nichts und 10% waren die möglichen Rückgabemengen. Yay. So freut sich das Finanzamt über zwei Belege von Dingen, die ich nie angehen konnte. Toller Mist…

Meine Woche (82) Meine-Woche-82_04

Samstag ging es dann in den Fluxbau hier in Berlin zur „Streetfood Experience„, was ungemein Laune gemacht hat. Zum Abschluss der Woche gab es (neben der Aufnahmen unserer nächsten podcAZt-Ausgabe) dann noch eine echte Premiere (weshalb ich auch so spät dran bin mit dem Rückblick): Meine erste Musical-Premiere. Also, als Zuschauer. Mehr dazu in den nächsten Tagen noch einmal ausführlich vom buckligen Blogger eures Vertrauens.

Meine Woche (82) Meine-Woche-82_05

Darauf freue ich mich!

Ostern! Also: Family! Davon kommt gleich alles, was in näherer Blutkreislaufbahn schwimmt. Eltern, Schwiegereltern in Spé und Bruder+Anhang des Lieblingsmädchens sind angemeldet. Das wird ein Fest der Touri-Touren und Völlerei. Auf dass das Wetter nicht allzu sehr einbricht…

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS

Jahres-Langeweile

wysijap

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4476 Tagen.