Homepage

Ungewohnt und instinktiv falsch

So funktionieren schaurige Geräusche

So funktionieren schaurige Geräusche The-Secret-To-Scary-Sounds

Vor allem im Vorfeld von Halloween hatten Sound-Designer und Soundtrack Artists vermehrt die Aufgabe, schaurige Gefühle und eine schockende Atmosphäre zu generieren. Dabei gilt es, Geräusche und Töne zu schaffen, die ein unwohles Gefühl hervorbringen. 12tone erklärt uns mithilfe ein paar spontan hingekritzelten Zeichnungen, was die Grundzutaten und Techniken sind, die schaurige Geräusche so unwohl wirken lassen. Interessant!

„It’s a staple of both hard rock and horror movies, but what is distortion and how does it work? Well, it all comes down to how amps work. The natural restrictions of early amplifiers led to the development of probably the most recognizable audio effect ever, and it turns out that the same approach that makes electric guitars scream is also a really good way to make people scream, turning normal sounds into creepy, unnatural ones, perfect for Halloween.“

via: laughingsquid

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4449 Tagen.