Homepage

16 Kurzweilige Sachen zu "Einkaufen"

In Supermarktkassen leben kleine Scannermännchen

Ja, eigentlich kann man immer genug von den vielen Weihnachtsspots haben, die Ende des Jahres auf einen einprasseln, aber einige sind halt einfach wirklich gut gemacht und schön. So, wie dieser hier, in dem ein […]

Ausgefallene Strichcodes

Produktdesign ist eine der meistunterschätzten kreativen Tätigkeiten, wenn ihr mich fragt. Neben der Tatsache, dass es jetzt erstmal wenig sexy klingt, wenn man die Anfrage erhält, einen Joghurtdeckel oder so zu designen, gibt es etliche […]

Aggressive Neutralität

Am vergangenen Wochenende war ich mit einem Freund abends noch am Einkaufen. Da es der Samstagabend vor Ostern war, war das Geschäft ziemlich voll und die Leute entsprechend gestresst. An der Kasse fiel uns auf, […]

Anzeige
Auch Götter müssen sparen
Auch Götter müssen sparen ALDI-goetter_01-1

Interessant: Das ist tatsächlich der erste Kinospot überhaupt von ALDI. AlDI SÜD, um genau zu sein, strebt direkt mal nach dem Höchsten: den Göttern. Zeus lässt eine dicke fette Party auf dem Olymp steigen, zu der alle Götter bestens aufgelegt und in Feierlaune sind. Außer der Gott der Buchhaltung…

WEITER …

Einkaufswagen mit 118 km/h gegen die Mauer

„Ich geh noch schnell in den Supermarkt“ könnte Superheld Flash sagen, eher er seinen Einkaufswagen in Windeseile durch die Regalreihen schiebt. War aber gar keine Superkraft, die diesen Einkaufswagen auf rekordhafte 117,8 Kilometer pro Stunde […]

Ein Supermarkt voller Viral-Katzen
Ein Supermarkt voller Viral-Katzen netto-katzen_01

Eine miauende Hommage an moderne Internetstars hat Brian Lee Hughes für Netto Marken-Discount gezaubert. Echte Katzen im Miniatur-Supermarkt, der die Vierbeiner über Kartons freuen, Gurken erschrecken und tolle Fertigfutter-Angebote staunen lässt. Da hat wer das Internet verstanden – der Spot geht gerade durch die Einzelhandelsdecke!

WEITER …

Die PAYBACK-American Express
Die PAYBACK-American Express PAYBACK-Amex-Kreditkarte_01

„PAYBACK-Karte?“ ist vermutlich die häufigste Frage, die mir in Supermärkten gestellt wird. Nicht etwa „Haben Sie alles gefunden?“, „Müssen Sie ein Park-Ticket entwertet haben?“ oder „Wollen Sie nicht lieber eine weitere Tragetasche nehmen? Das passt so nicht…“. Stets habe ich verneint und mir bereits ausgemalt, wie ich mir ein T-Shirt erstellen lasse, auf dem in großen Lettern „ICH HABE KEINE PAYBACK-KARTE UND MÖCHTE AUCH KEINE!“ drauf steht. Vermutlich würde das aber auch nicht helfen.

Manchmal denke ich schon, dass das ja vielleicht etwas bringen könnte, wenn man mittlerweile beinahe überall Punkte sammeln und sie dann irgendwo und irgendwie einlösen kann. Aber NOCH eine Karte? Das Portemonnaie quillt eh schon über – leider nicht vor Geld. Daher versuche ich es immer wieder, nicht nur Schwerkraft-anfälliges Kleingeld sondern auch ungenutzte Karten auszusortieren.

Eine Möglichkeit der Karten-Fusion bietet sich neuerdings mit der PAYBACK American Express Kreditkarte. Bonus-Sammelkarte und Kreditkarte in einem. Schon hat man einen Platz gespart. Das größte Argument: die Kreditkarte läuft dauerhaft ohne Jahresgebühr!

WEITER …

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4393 Tagen.