Homepage

35 Kurzweilige Sachen zu "Jazz"

KoRn als Jazz-Kapelle

Die Kombi wird eigentlich nie alt. Nach Killing In The Name Of, Enter Sandman oder auch Wait And Bleed bekommt nun Falling Away From Me von KoRn eine Weichspülung verpasst. So kann auch Schwiegermutti was […]

Gangsta’s Paradise als 20er Jahre Jazz

Bestimmt hatte Coolio 1995 bereits den Gedanken, einen chilligen Jazz-Track im Stile der 20er Jahre zu schreiben. Aber damals war Street Credibility wichtiger als Street Creativity, also hat er sich für den Gangsta-haften Rap mit […]

Fallin‘ Floyd

Floyd trompetet sich als Straßenmusikant durchs Leben. Alles läuft eigentlich ganz smooth, bis ihn eines Tages eine unvorhergesehene Wendung übel mitspielt. Depressionen in Form eines kleinen schwarzen Dämonen verfolgen ihn und machen ihm das Leben […]

Jazz That Nobody Asked For

Extrem schick animierter Kurzfilm der dänischen Schmiede Benny Box. Im feinen Retro-Design wird uns die Geschichte eines verstorbenen Vaters erzählt, der seinem Sohn vor allem eines vermacht: einen gehörigen Ohrwurm. Toller Beweis, dass Musik einfach […]

Rage Against The Machine – Killing In The Name of Jazz

Sehr schöne Adaption des aggressiven RATM-Klassikers. Andy Rehfeldt hat sämtliche Instrumente neu eingespielt und eine smoothe Jazz-Version gebastelt. Erinnert sehr an die Disney-Version von Slipknots Wait And Bleed.

Der rassistische Barbier und die Trompete

Wir schreiben die 30er Jahre und der New Yorker Barbier Harry bietet seine Rasur- und Friseurdienste ausschließlich Weißen an. Plötzlich spielt ein Afro-Amerikaner vor seinem Geschäft Trompete. Das geht gar nicht! Doch schon bald kommt […]

Vom Jazz inspirierte Kunst: Jazz And Draw

Smooth, stilvoll und klassisch. So kommt nicht nur die hohe Kunst des Jazz daher, sondern auch die kleine durch sie inspirierte Kunst. Im Projekt Jazz And Draw sammeln sich jede Menge unterschiedlichster Werke, die dem […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler:in" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler:innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Daniel Schulze-Wethmar, Goto Dengo, Annika Engel, Dirk Zimmermann, Marcel Nasemann, Kristian Gäckle und Christian Zenker.

Langeweile seit 6526 Tagen.