Homepage

110 Kurzweilige Sachen zu "Tod"

1931 wurde vor skurrilen Arten eines Stromschlages gewarnt

„Elektroschutz in 132 Bildern“ heißt ein Buch aus dem Jahr 1931, das gerade im Netz die Runde macht. Nicht etwa, weil plötzlich ein erhöhtes Sicherheitsempfinden im Umgang mit Elektrizität entfaltet wurde, sondern weil damals vor […]

Das Leben ist eine Vinylscheibe

Über Leben und Tod haben sich bereits so einige Leute den Kopf zerbrochen und versucht, philosophisch an das Thema heranzugehen. Ob Wort, Schrift, Musik oder Film, viele Künste hatten bereits eine mehr oder weniger konkrete […]

Das mulmigste Geburtstagsgeschenk aller Zeiten

Teal Greyhavens und Nikolai von Keller von Ink Run Films liefern mit „Special Day“ einen eigentlich recht unaufgeregten und doch sehr eindringlichen Kurzfilm ab. Denn nicht nur geht es um einen Geburtstag, bei dem die […]

Read Dead Redemption 2 Reitunfall-Compilation

Nachdem „Red Dead Redemption 2“ (Partnerlink – Trailer und Gameplay gibt es hier) bei mir gefühlte zwei Tage mit dem Download gebraucht hat, hatte ich heute endlich Zeit, um aufzusatteln. Noch befinde ich mich in […]

Wenn Paul McCartney als einziger Beatle verstorben wäre

1966 gab es anscheinend das Gerücht, Paul McCartney wäre verstorben und durch ein Double ersetzt worden. Stimmt natürlich nicht, der Gute ist einer der wenigen verbliebenen Original-Mitglieder DER Musikband schlechthin. Doch was wäre gewesen, wenn […]

Kurzfilm aus dem zurückgelassenem Zeug eines verstorbenen Vaters

Ja, das hört sich jetzt erst einmal tieftraurig und nach sehr schwere Kost an, ist es aber gar nicht. Denn „My Dead Dad’s Porno Tapes“ erzählt nicht nur die Geschichte eines Vaters anhand dessen zurückgelassenen […]

#LastSelfie

Wenn nicht nur der technische Akku am Smartphone dem Ende zugeht, sondern auch der biologische in einem selbst, sollte man eigentlich die notwendigsten Überlebenstriebe in Gang setzen, um irgendwie die schwindende Restlebenszeit erhöhen zu können. […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Viola Königsmann, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton..

Langeweile seit 5046 Tagen.