Homepage

635 Kurzweilige Sachen zu "skurril"

Neue verrückte Tricks von Richie Jackson

Letztes Jahr hatte ich euch den positiv durchgeknallten Skateboard-Profi Richie Jackson und seine ganz und gar originelle Interpretation der Tricks mit dem Brett gezeigt. Jetzt hat das Thrasher Magazine seinen Part aus Death Skateboards online […]

Vancouver darf sich nie selbst spielen

Die kanadische Großstadt Vancouver seht ihr regelmäßig in Filmen – und wisst es gar nicht. Denn euch wird gesagt, es sei Shanghai oder Chicago oder Seattle oder Buxtehude. Every Frame a Painting zeigt mit Vancouver […]

Mittelalter-Band covert Red Hot Chili Peppers, Pink Floyd und Co.

Die weißrussische Kombo Stary Olsa steht auf gute Musik und covert ganz gerne Klassiker der Rockmusik – Mittelalter-Style! Mit Klampfe, Blockflöte und passendem Bühnenoutfit. Und das klingt erstaunlich gut, wenn Californication, Another Brick In The […]

Dieses Pferd hat mehr Style als Du

Ähm, okay – das ist Style! 18 Meter Harris Tweed sind für dieses wahrhaft britische Einzelstück drauf gegangen. Der erste Anzug für ein Pferd wurde von Emma Sandham-King designed, die auch schon für Alexander McQueen […]

Auf zwei Beinen kannst du nicht sitzen… doch!

Ein skurriles und vor allem forderndes Stück Design hat Benoit Malta da geschaffen. Der Inactivité ist ein Stuhl mit zwei Beinen. Die weitere erforderliche Stabilität muss der Mensch selbst einbringen – mit seinen organischen Beinen. […]

6-Monate altes Baby spielt Street Fighter V durch

Im direkten Duell fordern Beat ‚em ups in der Regel Koordination, eine gute Gedächtnisleistung und ein hunderprozentiges Timing. Im Story Modus von Street Fighter V (Partnerlink) scheint das nicht ganz so hart zu sein… Das […]

Wieso bedeuten im Englischen mehrere Wörter das Gleiche?

In Amerika gibt es quasi das Gegenteil klassischer Teekesselchen (ihr wisst schon, „Bank“ und „Bank“ oder so), weil es für ein und dieselbe Sache oft mehrere Begriffe gibt. Unterschiedliche kulturelle Einflüsse, die so etwas wie […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Viola Königsmann, Michael Neugebauer und Dirk Zimmermann.

Langeweile seit 4954 Tagen.