Homepage

Werbung

Das "When Mama Isn't Home"-Gespann ist zurück!

Vater und Sohn rasten beim OTTO Shopping Festival taktvoll aus

Vater und Sohn rasten beim OTTO Shopping Festival taktvoll aus OTTO-shopping-festival-when-mama-isnt-home_01-1

Vermutlich kennt ihr alle den genialen „When Mama Isn’t Home“-Clip, oder? Der hat im Herbst 2014 auf charmante Weise das Internet erobert (und es auch in unsere Novemberausgabe der WIN Compilation gepackt – ab 3:54). Jetzt hat sich Online-Versandhandel OTTO die musikalischen Dienste des unterhaltsamen Vater-Sohn-Gespann gesichert und lässt die australischen YouTuber Russ und Toby Bauer im Namen vom „OTTO Shopping Festival“ gewohnt taktvoll durchdrehen.

„Wenn Mama nicht zuhause ist, drehen Vater & Sohn völlig durch. Kaum haben die OTTO Mitarbeiter das neue HP Notebook Pavilion geliefert, hauen Russ & Toby einen wahnsinnigen Ohrwurm raus, den man so schnell garantiert nicht mehr loswird.“


(Kein Video zu sehen? Dann ist wohl der Adblocker schuld…)

Ich liebe die Jungs einfach! Die lange Version des Spots sowie das aktuelle „Unser YouTube-Star“-Angebot finden sich auf OTTO.de.

OTTO Shopping Festival

Nach der breakdancenden Oma Irene hat es hiermit nicht nur eine weitere Video-Überraschung für OTTO-Lieferboten gegeben, sondern auch ein neues unterhaltsames Werbevideo für das „OTTO Shopping Festival“. Das läuft nämlich auch dieses Jahr weiter und bringt euch nicht nur regelmäßig neue Top-Angebote, sondern auch immer wieder tägliche Gewinnchancen und Aktionen. Reinschauen lohnt sich!

Den aktuellen „YouTube-Star“, das im Video zu sehende und umklappbare HP Pavilion Notebook, gibt es aktuell für 499,99 Euro zu kaufen, was einem Rabatt von 22 Prozent entspricht. Und Musizieren kann man damit auch noch. Verrückt.

Vater und Sohn rasten beim OTTO Shopping Festival taktvoll aus OTTO-shopping-festival-when-mama-isnt-home_02

Mit freundlicher Unterstützung von OTTO.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton.

Langeweile seit 5395 Tagen.